Aufnahme der DIMAB Fertigungshalle

SEIT 1989 auf ihrer Seite

HISTORIE

gründung

Dunkle Aufnahme eines Schweißers bei der Arbeit bei DIMAB

Gründung

Alles Große fängt im Kleinen an. Dimab startete im Gründungsjahr in einer Garage mit Dieter Merten und Andreas Bleul (DIMAB), die mit ihrer Arbeit den Grundstein für die Unternehmensgeschichte legten.

UMZUG

Die alte Fertigungshalle von DIMAB

Umzug

Nur vier Jahre später wurde eine Produktionshalle in Wehnrath zur Wirkungsstätte für Dimab. Ausgestattet mit einem 5t-Kran und acht Mitarbeitern konnten nun auch größere Aufträge angenommen werden.

WACHSTUM

Wachstum

Wir wachsen weiter: Das zweite Dimab-Werk ausgestattet mit einem 10t-Kran wurde in Gummersbach/Derschlag errichtet.

STANDORT

Aufnahme der DIMAB Fertigungshalle

Produktionsstandort

Beide Werke werden zu einem großen Produktionsstandort in der Gewerbeparkstraße 25 im Reichshof zusammengelegt.

Funken beim Schweißen sprühen

zertifizierungen

downloads

ZUlassungen